1. Region

Kaarst: Zusammenstoß mit Linienbus: Autofahrerin verbrennt im Wrack

Kaarst : Zusammenstoß mit Linienbus: Autofahrerin verbrennt im Wrack

Nach einem Zusammenstoß mit einem Linienbus ist in der Nähe von Kaarst eine Frau in ihrem Auto verbrannt - drei Businsassen wurden verletzt.

Die 64-Jährige sei am Mittwoch auf einer Landstraße in den Gegenverkehr gefahren und mit ihrem Fahrzeug frontal gegen den Bus geprallt, teilte die Polizei in Neuss mit. Der Wagen ging in Flammen auf.

„Die offensichtlich eingeklemmte Frau konnte das Fahrzeug nicht verlassen und erlitt schließlich tödliche Verletzungen”, schilderte ein Sprecher.

Der 41 Jahre alte Busfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, zwei Fahrgäste - ein 19- Jähriger und eine 22- Jährige - kamen mit leichten Blessuren davon. Die Untersuchungen zur Unfallursache dauerten zunächst an.