Mechernich: Zusammenstoß: 14-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt

Mechernich: Zusammenstoß: 14-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt

Ein 14-jähriger Junge ist am Samstag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Der Junge war mit seinem Fahrrad im Kreis Euskirchen in Mechernich unterwegs gewesen, als es zu dem Unfall kam.

Gegen 13 Uhr befuhr ein 76-Jähriger aus Mechernich im Stadtteil Kommern-Süd die Straße „Am Bruch“ mit seinem Auto. Plötzlich fuhr der junge Fahrradfahrer, ebenfalls aus Mechernich stammend, aus einem Fußweg auf die Fahrbahn.

Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem der Junge sich Schürfwunden und Prellungen zuzog. Laut Polizei wurde er schwerverletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

(red/pol)