1. Region

Düsseldorf: Zunehmende Bodenversiegelung spielt große Rolle bei Überschwemmungen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Zunehmende Bodenversiegelung spielt große Rolle bei Überschwemmungen

Zunehmende Bebauung und die damit verbundene Bodenversiegelung spielen laut Experten eine wichtige Rolle bei den starken Überschwemmungen in Folge der Unwetterfronten. In NRW werden jeden Tag durchschnittlich elf Hektar Land mit Straßen oder Häusern bebaut. Dadurch kann das Regenwasser kaum mehr im Boden versickern.

enrxtEpe sed tut,mesUbwadsmenl edr ndtLafscmrawsekirthma WRN oiwse dse Isttisntu rüf strhierinUdce tasrrIuknurtf K()TI sndi ishc earb i,nieg dssa teiwree oFktaner nabeflles nEsflsiu fua edi ekätSr dre efbÜenulrutng a.bnhe oS wdnreu ni dre rhigenanetgeV eivel sweeGärs rggbitaed dun zgndennaere Üghtmmrebesiuwbcsgeeen rstak i.seleebtd ußeAdrem isene nRnogiee, eid otf onv kegSarntre und nettrGeiw eefnfrtbo si,een besser fau tbnnlfÜerugue vrrte.ibeeot

hucrD end esekunnqento abnuiE nov ucenhsukngRüirstace önenk emuzd ads ndiEgnreni esd Wsasrse vmo lztaaKnne nsi bGdeueä edivtrernh wrde,en iew trBe Blerseos mvo IKT sat.eg utin„edS hbena e,egiztg sdas se chrdu end edlKawilamn chnit emhr een,rgt orednsn es zu lnihizecet udn arogenneli ueigeVenhcrnsb red egxerRtemnee koenmm n”kna, setag lreB.seso uAch lahdbes seine tjezt inigee onngeeRi re,oftfnbe dei se rrhüef hitnc wenra nud dei afurda cnoh htcni elngeteilts n.sid