1. Region

Lüttich: Zugunfall in Pepinster: Neun Verletzte

Kostenpflichtiger Inhalt: Lüttich : Zugunfall in Pepinster: Neun Verletzte

In Pepinster zwischen Eupen und Lüttich sind am Freitagmorgen zwei belgische Züge kollidiert. Dabei wurden neun Menschen verletzt, eine weitere Person erlitt einen Schwächeanfall.

Dei nlettzrVee ndurwe rioohrglcvs staeamll in enesruhnräaKk atebr,chg 40 ereietw ieReends ndewru nvo rftnkesgetRnutä utr.tebe rDe ni-ctueZrgtyI esOnEpnduete- arw kruz iehrtn dme hohnfBa nspriPtee lteinetgs und auf ninee hlteednan uZg hfeuea.rfagn Dier gnaosgW grneapsn sau den nlsieeG. ngWee uanrbBaeite sti rde Zhrguveerk na dre elSlte nur er.gipinus iDe frhsUllenacua sti anch wei vor ,nraukl edr nkhvrarBhee nechzwis ctiLüht udn eVvriser gltei sib fau etreWise iltl.s sE tigb nieen ehzrsrkrveaEt tmi uB.ness