1. Region

Köln: Zug erfasst mutmaßliche Kabeldiebe

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Zug erfasst mutmaßliche Kabeldiebe

Zwei mutmaßliche Kabeldiebe sind am Mittwochabend auf der Bahnstrecke zwischen Köln und Düsseldorf von einem Regionalexpress erfasst und verletzt worden. Die betrunkenen 25 und 48 Jahre alten Männer kamen in ein Krankenhaus, wie die Bundespolizei Köln am Donnerstag mitteilte

Dre guZ arw imt 140 rntmnedoiSteekul in nRgtucih Deronmag eenugrwst nes,weeg sla rde kfLroüher neine cSlhag ree.mkbet ieD aieäkntsfEzrt endfan eid edneib Mernnä nwegi ptesrä afu relKön ai.Stgbedett uAf riene eecktrS onv 20 rMente dencenetkt ide spdsiBtieoznlenu offnee e,ctalheschäbK eewkteTaugrz oiesw neein nnfgwEiueaks,a rde rhiuclevtm umz onatprsTr edr Kleab eindne set.llo

aNhc eonzgPbiaenlia eduwr dre gh4e8-äriJ reestbi gewen bsthaDslei per ehbeatflHf hgs,cuet hacu der gä5erJh2-i sti dre ilozePi anken.tb