1. Region

Düren: Zug der Rurtalbahn überfährt zwei Männer

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Zug der Rurtalbahn überfährt zwei Männer

Bei einem Unfall sind am späten Dienstagabend in Düren ein 65 Jahre alter Mann aus Düren und ein 31-jähriger Nörvenicher getötet worden. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge sind die Männer gegen 21.30 Uhr etwa 200 Meter vor dem beschrankten Bahnübergang an der Tivolistraße von einem Triebwagen der Rurtalbahn erfasst worden, der Richtung Heimbach unterwegs war.

Die beedin aernw nafeobrf fau nde ihSncene esenutgrw dnu rnuewd bis zum ngBraügeabnh iehcetgmislft - dre naTergbewi amk weat 001 Mreet hneitr dme übnraaenBhgg zum l.slditnSat Die inmtgtruEl erd isnaoelenPr der eöteetGtn drtuea hcno .an

rDe erhoLürkf elittr einne rwsnehce Sockch udn wdir ni inmee naearsKunhk czsmiehdiin vsreo.tgr hNac ngbaAne der lzoPiie rlietnet dei 13 aPgasesier bei edr stongrNmebu enkei nVule.regenzt eiS ednuwr tim Bnsuse dun xTane nhca usaeH g.bcrathe

ruZ fnUumleafalhna nud ruz nreggBu red ihceneL rudwne dei tkBearsehcn udn elTei edr srvoeiiltaßT isb zum eMowotmnrcthig tersgrep. ieD elrnnguimttE urz ugnanee asfrhcnUaellu nradue onhc an.