Köln/Bonn: Zöllner entdecken vier Kilogramm Haschisch in religiösen Büchern

Köln/Bonn: Zöllner entdecken vier Kilogramm Haschisch in religiösen Büchern

In den Deckeln religiöser Bücher aus Indien haben Zöllner am Flughafen Köln/Bonn knapp vier Kilogramm Haschisch entdeckt.

Wie das Hauptzollamt Köln am Donnerstag mitteilte, hatte ein Rauschgiftspürhund bei einem Paket mit den Büchern angeschlagen.

Bei einer Kontrolle fanden die Zollbeamten dann das Rauschgift. Die Drogen wurden beschlagnahmt und sollen nun vernichtet werden.