1. Region

Aachen / Münster / Düsseldorf: Wohnungsmarktbericht: Aachen ist Spitzenreiter bei den Mieten

Aachen / Münster / Düsseldorf : Wohnungsmarktbericht: Aachen ist Spitzenreiter bei den Mieten

Das Wohnen wird für Mieter in Nordrhein-Westfalen immer teurer. Ursache dafür sei vor allem der Anstieg der Heizkosten, berichtete die NRW.Bank in ihrem am Montag veröffentlichten „Wohnungsmarktbericht 2013”. Danach haben sich die Heizkosten seit dem Jahr 2000 fast verdoppelt.

„Kalte” Nebenkosten und die eigentlichen Mieten seien dagegen im Landesdurchschnitt moderater angestiegen. Spitzenreiter bei den Mieten bleiben die Rheinschiene und die Universitätsstädte Münster und Aachen. Dort dürften sich die Engpässe im preisgünstigen Segment weiter verschärfen, warnen die Experten.

Günstige Wohnungen finden sich der Studie zufolge vor allem im Ruhrgebiet und in den Grenzregionen Ost- und Südwestfalens. Eine Entspannung auf dem Wohnungsmarkt ist nach Einschätzung der Experten nicht in Sicht. Im Gegenteil: Die Situation werde sich vielerorts noch verschärfen, wenn in den nächsten Jahren verstärkt öffentlich geförderte Mietwohnungen aus der Bindung fallen.

(dpa)