Köln: Wohnungsbrand: Sechs Menschen im Krankenhaus

Köln: Wohnungsbrand: Sechs Menschen im Krankenhaus

. Bei einem Wohnungsbrand in Köln sind am Montag sechs Menschen verletzt worden.

Die Bewohner sind mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser gebracht worden. Rettungskräfte mussten zuvor fünf von ihnen aus einem Mehrfamilienhaus befreien.

Eine vierköpfige Familie wurde über eine Drehleiter aus ihrer Dachgeschosswohnung gerettet, da das Treppenhaus bereits verqualmt war. Das Feuer ist in der Küche eines Bewohners ausgebrochen. Wie es zu dem Brand gekommen ist, bleibt unklar.