1. Region

Köln: Wohnungsbrände und Explosion in einer Schule

Köln : Wohnungsbrände und Explosion in einer Schule

Mehrere schwere Brände haben in der Nacht zu Freitag in Nordrhein-Westfalen die Feuerwehr auf Trab gehalten. Eine Frau starb, insgesamt 15 Menschen wurden verletzt. Die Tote fanden Rettungskräfte nach den Löscharbeiten in einer ausgebrannten Wohnung in Minden, teilte die Polizei mit.

Dei eJgrhä53i- war trod Mnitee.ir uWmar das ureeF acrghesbeoun ,rwa stand am gatormiVt ncoh nciht sf.te ieZw eernda abuoersHwhne rwdune mit euifnRtgnrahcegvu nsi nkarsuKenha erc.habtg

nI nlöK irss neei lEsopxion in eimne nmsiyGuam egeng reid hrU dei scaarbchthfaN sau dem h.lfacS Nahc gbeanAn dre Feeewurrh athet eine ugfrpfnVeu im reklrawsuVatttng rde ecSlhu imt miene ulntae Knall die Ftrnefneotrs tsma mneRah uaf ned fheonnnI sreelhtde.guc terVlteez bga se i.nhct erD rBdan eibrteet cihs auf irchheezla oBsrü sa.u uhDrc ied isnEoopxl ise red eGbeäteuidl e„tvchilumr niehfs“uzegtetr,rdä gseat ine rSpehrec der reeh.wFeur reD Grndu für edi pEiloxnos rwa hutnsäcz ulnark - der kmhetaeCirt rde Shlecu arw tlua Peiiolz von edm uereF ihtnc .nerfftebo Nohc am atrogVmti fekbpmtäne ide rRette tletez tleensurtG ni dre wnege rde reFeni eeenlr .uSlehc

iBe neeim rnaBd in nmeei obonkhcWl ni iatgRnne ieb losüDsrdfe attnmee fle nncehMes ngfiietg chRau eni dnu namek nis haeuarks.nKn Zwie luheFeuetwrere eruwnd eib edn cnreaiLöhsetb reetvl.zt inE eerFu mi llKree ttahe das atruhhreneepMias ometkptl lqmaurv.te lVeei erenBohw reenfi ni Pnkia nov rnhei lanneoBk aus mu il,efH ltiete edi uerwFereh ma gnreMo im.t beÜr eenLtri dnu untre dme uzhcSt nov Fhtlaehnuucb wernud 23 cnesMhne in cthreSeiih b.gctreah