Wohnungsbau ist Zugpferd des Baubooms in NRW

Statistisches Landesamt: Wohnungsbau ist Zugpferd des Baubooms in NRW

Der Wohnungsbau hat weiter für einen anhaltenden Bauboom in Nordrhein-Westfalen gesorgt.

Wie das Statistische Landesamt am Montag in Düsseldorf berichtete, stieg die Nachfrage im Wohnungsbau im dritten Quartal gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 28,2 Prozent kräftig an.

Im öffentlichen Hochbau lag das Plus bei 20,5 Prozent, während die Auftragseingänge im nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbe insgesamt lediglich um 12,1 Prozent anstiegen. Das höchste Nachfrageplus ermittelten die Statistiker jedoch für den gewerblichen und industriellen Tiefbau mit einem Zuwachs um 33,1 Prozent.

(dpa)
Mehr von Aachener Zeitung