1. Region

Köln: Wohnung des mutmaßlichen Kölner Rizin- Bombenbauers erneut überprüft

Köln : Wohnung des mutmaßlichen Kölner Rizin- Bombenbauers erneut überprüft

Ermittler haben am Freitag nochmals die Kölner Wohnung des festgenommenen mutmaßlichen Rizin-Bombenbauers überprüft. Die Wohnungsbaugesellschaft wolle die Wohnung jetzt dekontaminieren, um sie dann neu vermieten zu können, sagte eine Sprecherin der Bundesanwaltschaft.

sDa abeh nam umz nalssA mnne,ogme die in henoscl nleäFl hlcibeü a„s”hchNcau zu ecnam.h r„iW ncgkue hncalmo ngaz neagu: Habne irw iwnseagrd ee,?erbühsn” tleurtereä edi hcS.eieprrn Es esi rbae keien nscgDurcuuhh mi rujcinihsets S.enin nidßeAcnelsh ies die eunpfbgrÜür erd hgonWnu ndna gltgiednü sanscob.shleeg

In rde Wnnguho esd 92 aherJ anetl iseunersT arw Miett nJiu oggihchfsite ziRni fdenuegn nrdo.ew dmeuArße newdur ebi med tßemacmnuhil nealmtIssi tseUlneini rfü einne astrSgpzne ekedt.ctn eiD ttdBnncfaeawusshal iltteemrt newge sde ndneregnid rahvaTtsect,d gieclihosbo neafWf etrlhgsetel uz aneh.b iSe histe eumzd ned eavhardnngfcstA dre etgeruriVbno irene sewhrcne tdnsseaaehgdfntreä at.letGwta