Mönchengladbach: Wochenend-Baustelle im Autobahnkreuz Mönchengladbach

Mönchengladbach: Wochenend-Baustelle im Autobahnkreuz Mönchengladbach

Wegen Fahrbahnsanierungen ist von Freitagabend (5.8.) um 19 Uhr bis Montagmorgen (8.8.) um 5 Uhr im Autobahnkreuz Mönchengladbach keine direkte Fahrt von der A52 aus Roermond auf die A61 nach Venlo und Koblenz möglich.

Wie der Landesbetrieb Straßen NRW mitteilt, ist eine Umleitung über die A52 - Anschlussstelle Mönchengladbach-Neuwerk ausgeschildert. Während der Bauzeit steht im Kreuz Mönchengladbach auf der A52 nach Düsseldorf und auf der A61 in Richtung Venlo nur jeweils ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig und können sich kurzfristig verschieben.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung