Ihr Sohn wurde umgebracht: „Wir haben lebenslänglich bekommen“, sagen die Eltern

Kostenpflichtiger Inhalt: Ihr Sohn wurde umgebracht : „Wir haben lebenslänglich bekommen“, sagen die Eltern

Vor genau drei Jahren wurde Jan Ruers erstochen. Der 27-Jährige aus Geilenkirchen war ein Zufallsopfer. Der Täter wurde wegen „Körperverletzung mit Todesfolge“ zu neun Jahren Haft verurteilt. Die Familie sagt: „Wir haben lebenslänglich bekommen.“ Ein Besuch.