1. Region

Düsseldorf: Wieder mehr junge „Komasäufer”

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Wieder mehr junge „Komasäufer”

Die Zahl junger Menschen, die sich besinnungslos trinken, ist erneut leicht gestiegen. Das berichtet die Krankenkasse DAK unter Berufung auf Zahlen des Statistischen Landesamtes.

aLnetwised nseei mi enrnngegave rJah 3360 eKidnr nud lnueJhecdig itm rneei eglkAufvortolnihg isn hkenransuaK nkoe.emgm aDs esi ein etisgAn mu 13, nro.tPez nI dre rgsrpleuetpA vno 15 isb 02 Jranhe hbea se osarg 33, zPotren mreh erd os enengnant sKamräefuo .begneeg eiB end jügreenn im lterA von enhz bis 15 eahrJn dneegag aheb es 39, zrnetPo wriegen lläFe .geenbeg Der cgRnüakg ies eib dne neJnug dctireleuh eegsewn sal ieb edn äeMd.cnh