Kerkrade: Wertlose Rubbellose geklaut

Kerkrade: Wertlose Rubbellose geklaut

Glück lässt sich eben nicht erzwingen: 400 Rubbellose haben Einbrecher jetzt aus einem Zigarrengeschäft in Kerkrade mitgehen lassen.

Zeugen sahen zwei Jugendliche auf einem Motorroller davonfahren. Das Einlösen möglicher Gewinne dürfte für die beiden allerdings riskant werden: Die Lose sind bei der Lotteriegesellschaft De Nationale Sporttotalisator als gestohlen gemeldet und mittlerweile gesperrt worden.

Mehr von Aachener Zeitung