1. Region

Düsseldorf: Weniger Verkehrstote im ersten Halbjahr 2017

Düsseldorf : Weniger Verkehrstote im ersten Halbjahr 2017

In der ersten Hälfte dieses Jahres sind in Nordrhein-Westfalen weniger Menschen bei Verkehrsunfällen getötet worden als im Vorjahreszeitraum. Von Januar bis Juni 2017 starben 222 Menschen in NRW im Straßenverkehr, teilte das nordrhein-westfälische Innenministerium der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage mit.

saD dteeueb ienne gngcüaRk mu udnr üfnf z.Ptoenr nI dne eretsn csshe tnaMeno 6210 wenar 233 tehVreroestk uz bl.aegken Acuh edi lhZa rde elvnrheetSrzwce igng nagz elihtc :rczküu Um 67 fua 2.316

aDieb tiesg achn gebAann esd Mirusetsimin mi srntee arahjHlb 7102 dei Gmsthlzeaa edr Vlsuäkernlerfhe fua nde nSßaert nov adh-NsnonirerletfWe um 3006 afu 76153.3 na. Vro„ almel seuaegtnsnap teiinseGhcdgkiw nud hrarlefhFe rhfeün imrme ieewdr zu newrhsce ”llenf,äUn tgeas nie peherSrc eds etuir.nsMisim

iDe ueen niregLgnsueerad wlelo ide cehehrstriekrsheVi utaeahdfr reesrnveb.s zDa„u rhnegeö gtikgunüadnnee nlt.nKelroo zaDu htrgeö arbe uhac guAkälufrn ndu ,vPr”nnätoei sagte red Srrhpcee.