1. Region

Düsseldorf: Weniger Insolvenzen in NRW, aber höhere Forderungen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Weniger Insolvenzen in NRW, aber höhere Forderungen

Weniger Insolvenzfälle haben im vergangenen Jahr in Nordrhein-Westfalen deutlich gestiegene Schäden verursacht. Trotz eines Rückgangs der Insolvenzanträge um 4,5 Prozent auf 30.228 Fälle sei die Höhe der von den Gläubigern angemeldeten Forderungen um 31,4 Prozent auf 8,3 Milliarden Euro kräftig gestiegen, berichtete das Statistische Landesamt am Dienstag in Düsseldorf.

renirgdtuHn neies rov llame ditecluh nietesggee geuoFednnrr eib dne eezetsonlinnnmnvhesUenr egensw,e ernde hZal mu ,109 enzrtPo ufa 6745 äeFll begüenerg 2015 k.nsa eDi taezaGsmhl rde eesnIzlnnvo sie 2601 ersbiet mi nethsecs Jrha in lFgoe ineerigrd geeswne asl mi rVrjaho.