1. Region

Düsseldorf: Weniger Insolvenzen in NRW, aber höhere Forderungen

Düsseldorf : Weniger Insolvenzen in NRW, aber höhere Forderungen

Weniger Insolvenzfälle haben im vergangenen Jahr in Nordrhein-Westfalen deutlich gestiegene Schäden verursacht. Trotz eines Rückgangs der Insolvenzanträge um 4,5 Prozent auf 30.228 Fälle sei die Höhe der von den Gläubigern angemeldeten Forderungen um 31,4 Prozent auf 8,3 Milliarden Euro kräftig gestiegen, berichtete das Statistische Landesamt am Dienstag in Düsseldorf.

iudnrgnertH enesi orv amlle teuihdcl esneeitgge ngnoeurreFd eib dne menUertslozisnhevnennne e,esgnwe rneed lhZa um 91,0 rPenzot fau 7546 lFäel nergbegeü 5120 .naks ieD aahtszeGlm rde nnIvneezslo eis 2106 berstei im ntceshes Jhar ni eoglF irieenrgd seegenw lsa im j.oahVrr