1. Region

Köln: Wenig Wasser im Rhein: Frachtschiff fährt bei Köln auf Grund

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Wenig Wasser im Rhein: Frachtschiff fährt bei Köln auf Grund

Bei niedrigem Wasserstand ist ein großer Frachter auf dem Rhein bei Köln auf Grund gelaufen. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei hatte das Schiff am frühen Freitagmorgen auf dem Fluss drehen wollen, um in Richtung Niederlande zu fahren. Zuvor war der 135 Meter lange Frachter beladen worden.

eBi med nvMörea ilbeb er rlalsiegdn etecn.ks „aDs ist ein cwrehssiegi Mvenöar tim so emine enßorg ffhSic eib emd gerdinien srns”,eaaWdts agest ine zcioPesr.relhpie mA tortmVgai esi edr Fhatcrre ndan vno rde ltelSe gtreeuhgeeonrzn ewrn.od eeeVrlttz abg se hnc.ti Zruov athent ermereh eeinMd bdeüarr c.eiebtthr

ieD Derür in dsetunalhcD kwtri hics zeeunhndm auf ied hffrhficSta usa. Dre ksndniee gltsdeaneP ßorerg Fessül inwzgt edi nfehsrniBe,cnfi grwneie anudgL haeunfzenmu lsa to.sns nI ölKn bgerut der adsWnserats dse ihsneR am Frgritaemenog run dnru 30,1 ter.eM