1. Region

Köln: Wendemanöver auf der A1 bei Köln: Verfahren wurde eingestellt

Köln : Wendemanöver auf der A1 bei Köln: Verfahren wurde eingestellt

Autofahrer, die am Stauende rückwärts oder mit einem Wendemanöver von der A1 bei Köln heruntergefahren sind, kommen ohne Strafe davon. Obwohl 13 Autos dabei gefilmt wurden, bleiben die riskanten Verstöße von Anfang September 2017 für die Übeltäter ohne Folgen.

Die Bdtßseelulgel rde ttaSd übgretedne die iEluetngnls erd Vreafrenh am hctwoMit mtdai, ssad knreei dre arheFr so leiisrwzeeff banrkener sewgeen e,si sdsa es rüf eein tokSnina aritcgsuehe e.bah ieB irene nneitdeieug zefInuinrtigdie ntehtä dme iweeejgiln ehFarr nie dgBßlue vno 57 urEo dun ein kuPtn ni sFegunrbl gdro.het eDr Kreöln„ Sazegdit”ret-nA ettah eüdrbar tetcr.ehbi

cNah med llforVa theta edi loziPie urz cregkunchbAs ien Vedoi im nttIeenr ceenvltfthöfir ndu imdta rfü uefesnAh t.orgesg Enei frriAtnaoehu ateht imt imehr Hynad telmgif, iwe aourrAfteh srrcäüwkt unhfer edro in erd Ahfrfatu tn,dweeen um ied nhAtuaob zu neravssle. iDtam täenth soictrhceülkss hrrFae hllcrbefsienägeeh aninttuiSoe bfhü,ehgertrei teliet ide liezioP asmdla i.tm l„uReägr efAnfdhuare ethntä ukma eien Checan a,ghbte mde neeuwrtatern gGrenekverhe nzeai.s”ucweuh uAs dme Veiod ftelnrtie die ntPolizeis 31 eKeinnznech auhrse ndu iteeetnl eid reharfnVe na eid eleedulsßBtlg rwee.ti