1. Region

Grefrath/Mönchengladbach: Weiterhin keine konkreten Hinweise auf Verbleib von Mirco

Kostenpflichtiger Inhalt: Grefrath/Mönchengladbach : Weiterhin keine konkreten Hinweise auf Verbleib von Mirco

Auch drei Monate nach dem Verschwinden des elfjährigen Mirco aus Grefrath gibt es keine konkreten Hinweise auf den Verbleib des Jungen.

iDe Skoo Mir”c„o chtus teedzir tmi dorhcuHkc hnac med rrehFa neeis WV asaPst, dme tmmnahßuecli Faezgruh sde sreTä.t ieDsse oAtu tsi hacn eAnabng sed cSehpesrr der öalbMrhcgehancnde zeloP,ii ylWil hne,eevßT eid eeißh ,Srpu afu ied cihs ide iltegnErunmt iretezd e.ornnzitrnkee ennW dre nWega miteteltr s,it andn - so ftofh die lzoiieP - iwdr ucah asd Salscikch esd ngeJnu äegrklt enrw.de ßeröGer nnhekoitScua isnd idzteer tchni lan.etpg oMrci war am 3. peeetmbrS luzetzt na enrei sleBulehatltes ni erd ähNe rniee -lgkAartSeena ni rfehGrat gsenehe dernwo. onV rtdo asu ltewlo er mti emd raFadhr nach euasH r,anehf akm odtr brea hintc .na Am seelnb eAdbn ctbtnoeeeahb eenuZg na der nenehgeeenalg dntasLrßae 93 nie ivhesätredgc huza.greF Dtro redunw ersptä fau emeni rpPaaktzl siMorc Hoes nud snie lihtrosoP ednfengu. Das arFardh esd uJgenn ewrud ni eneim lFed d.etekctn eiD zleoPii ghet nadvo usa, ssda edr etTrä oMicr na reesdi lSetle ni esnei elawGt egmnneom dun dsa aFrardh dnna ins Flde foeegnwr hta.