1. Region

Köln: Weitere Anklage zum Kölner Archiv-Einsturz erhoben

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Weitere Anklage zum Kölner Archiv-Einsturz erhoben

Im Zusammenhang mit dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs hat die Staatsanwaltschaft einen weiteren Beschuldigten angeklagt. Dem ranghohen Mitarbeiter einer Baufirma würden fahrlässige Tötung und Baugefährdung vorgeworfen, sagte ein Sprecher des Kölner Landgerichts am Donnerstag.

rvZou ettnah eemrher Menide itrchbete. eDi akelgnA uebreh mi cennehieslWt afu A,neangb eid ine nAarlekggte in dme dreitez delaennfu zsroePs mzu hutsriAcrEviz-n ehtacmg e.that mcDhean soll iens eerttesVzgro nvo bomrPleen bei nde Beturabaeni etgussw .enabh

hNca Üeruegnubgz red httttcfalasaawanSs hnbae Frhele eib edn iternaebuaB rüf enie uene -ne-UeHheatBtsllla zaud grfhüt,e asds sad actthidSavr ma 3. rzMä 0209 nsbmu.heraamzc iweZ wAhennor mkean msu enLeb, se tsenadtn ine dnhdMlisaril.anece rVo ppkna ezwi antoneM angben red stsezaSprofr geneg ffnü rietbertMai onv eirfaumBn dnu dne Klöern sBebr-keertheVnrie ()VKB. iSe disn enwge hsäisgfrrale ötgTun nud rnuähgefgaBud tkaglaeng.

bO ads rfehnerVa gegne edn nun eun nkatgneelag aOtluberieerb ptaaers neaedrltvh roed in dne nadlfneue Pzsseor trienleidgeeg d,rwi ies nohc hitnc ehceetns,ndi gatse der eceGchtsrprirse.h