1. Region

Köln: WDR-Rundfunkrat beschließt Resolution zu Belästigungsvorwürfen

Köln : WDR-Rundfunkrat beschließt Resolution zu Belästigungsvorwürfen

Der WDR-Rundfunkrat hat in einer Sitzung eine Resolution zu den Vorwürfen sexueller Belästigung beschlossen. In der am Dienstag in Köln verabschiedeten Stellungnahme heißt es, dass das Aufsichtsgremium „aufmerksam und sehr betroffen interne und externe Hinweise auf Vorwürfe sexueller Übergriffe im WDR” verfolge.

rDe dktruRuafnn etsez ishc r„üf nniee Ehitk- dun hnrdoletesVaekx dun eni efahreerdMnlev n,ie asd edi ereoesneznbegnopn Dntea lteigetr”ieB üsczhte udn triugeme uz„ enmei nefoenf agnUmg mti mde hemTa eis(aiturrlex)se hsrc”umbhMics.ata

R-ntneDWIdtan omT wrBhou etath ni der ugnSitz uzovr dgleagtre, eiw erd ednSre imt edn üenofrwVr umtge.h rE ,neeobtt ennsei usrK eontrzstef zu ,eonllw tokrekr nud eontenquks kfAulurägn uz h.asefnfc

erD DRW httea ttlzzeu iezw eietMbrtari chna wrrVfenüo xlrleseue tBsgläniueg fesetelr.tlig Utern maderne urwde rbitese ein mhkenptaßeMana üfr eien reebess nernätPoiv eeggn xulelees sgitlnBgeäu bitrsac.deheve mrßdAuee soll ied errühef ecGfnchiwhefatkesrs Monkai sWhlMtufea-i ef,prün iwe der WDR tmi inenieHsw uaf lseeexlu nugeätiglBs nnggmaueeg it.s