Eijsden-Margraten: Von Traktor erfasst: Altes Geschwisterpaar stirbt

Eijsden-Margraten: Von Traktor erfasst: Altes Geschwisterpaar stirbt

Bei einem tragischen Unfall im niederländischen Ort Margraten sind am Mittwochabend zwei Schwestern im Alter von fast 90 Jahren ums Leben gekommen. Der Unfallort liegt rund 15 Kilometer von der Landesgrenze bei Aachen entfernt.

<

p class="text">

Die beiden 88 und 85 Jahre alten Frauen aus dem Ort waren nach Angaben der Polizeibehörde Limburg-Süd gegen 17 Uhr beim Überqueren der Landstraße Rijksweg von einem Traktor mit Anhänger erfasst und getötet worden. Am Traktor war eine Mähvorrichtung befestigt.

Die Polizei untersucht, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Der Fahrer des Traktors, ein 43-Jähriger aus Echt, wurde befragt. Gesucht wird der Fahrer eines blauen Autos, der die Frauen nach Zeugenaussagen noch über die Straße gelassen haben soll.

Der Rijksweg, die Verlängerung der Vaalser Straße von Aachen aus in Richtung Maastricht, war auf Höhe der Unfallstelle für längere Zeit gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung