Euskirchen: Von Lkw erfasst: Fußgänger erliegt Verletzungen eine Woche nach dem Unfall

Euskirchen : Von Lkw erfasst: Fußgänger erliegt Verletzungen eine Woche nach dem Unfall

Am Dienstag, 14. August 2018, kam es in Euskirchen an der Kreuzung der Landstraße 194 und dem Narzissenweg zu einem Unfall. Ein Lkw-Fahrer erfasste einen 21-jährigen Fußgänger, der bei Rot die Straße überquert hatte.

<

p class="text">

Der 21-jährige Mann aus Guinea erlag nun seinen Verletzungen im Krankenhaus. Er war mit lebensbedrohlichen Verletzungen und in äußerst kritischem Zustand in eine Uniklinik eingeliefert worden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung