1. Region

Recklinghausen: Vogelgrippe Viren in NRW nachgewiesen

Recklinghausen : Vogelgrippe Viren in NRW nachgewiesen

In Nordrhein-Westfalen sind bei zwei verendeten Wildvögeln Viren der Vogelgrippe-Unterart H5 nachgewiesen worden. „Ob es sich um das Virus H5N8 handelt, wird derzeit durch weitere Untersuchungen im Friedrich-Löffler-Institut geklärt”, teilte das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz am Donnerstag in Recklinghausen mit.

eDi iEernsbsge trwerae asd adsaLtmen am traeiFg mi Lufea eds iesta,gFr etasg neie riecr.enhSp eiD iZu”el-idtgnB„ tetah srutze tti.heecrb

mA eneseöMh mi erisK estoS eduwr ein orett wScnah ue,gnnfde ni dre häeN von nXatne im rsiKe leWes nei ortte ausd.srB eDi dhneörBe ictehernt ebrSreikerzp im eikUsmr onv eijlews menei oeeriKlmt um ned noutFdr en.i

tUenr eaedmnr enrfüd euHnd udn enatzK ni eeimds ecriehB nithc emhr efri raulemfhue.n nI eemin simerkU nov erdi lmterKieno idwr ejztt neaug utac,gehs ob honc eetwier oett lgVeö fengduen .ewendr