1. Region

Herzogenrath: Vierjähriger zwei Tage lang mit seiner toten Mutter eingesperrt

Kostenpflichtiger Inhalt: Herzogenrath : Vierjähriger zwei Tage lang mit seiner toten Mutter eingesperrt

Ein vierjähriger Junge hat in Herzogenrath wahrscheinlich zwei Tage neben der Leiche seiner Mutter verbracht.

asD leetti ide anheceAr izPoeil ma rosnengaDt i.mt Ncha rtseen eEninnnsrskte tetah ihcs ide g3rhäj4i-e Faur mit rmhei Snoh mi mzecrhialmfS oneilnseshgsec nud andn tim ndnmieteMaek elbtss tit.eDöeget eillna eednheezir teAellrnngfepi war seti dier gneaT cntih ieb edr tiAber hcie.nrenes rDe eteirgbAber reteaalimr ide o,ezlPii edi shic slmatawge Ztirutt zru hnugonW hcfesafenvr mesu.ts eSi nafd nieen fsserihdeAi.bbc Den nuJneg htnaebrc ied eBmaten sin nAaeehcr Kkmu.ilin