Pepinster: Verviers: Spaziergänger findet Leiche mit Würgemalen

Pepinster: Verviers: Spaziergänger findet Leiche mit Würgemalen

Ein Spaziergänger hat am Sonntag in Pepinster bei Verviers eine Frauenleiche gefunden. Nach ersten Angaben handelt es sich bei der Toten um eine rund 40 Jahre alte Frau mit asiatischen Wurzeln.

<p class="intro"> Ihre Identität ist noch nicht bekannt. Wie das Grenzecho berichtet, soll die Leiche Würgemale sowie Spuren eines Messerstiches im Rückenbereich auf. Eine Autopsie soll jetzt die genaue Todesursache klären.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung