1. Region

Brüssel: Verurteilte Tochter von Serienmörder geht ins Kloster

Brüssel : Verurteilte Tochter von Serienmörder geht ins Kloster

Agnes Pandy (50), wegen Mittäterschaft verurteilte Tochter des belgischen Serienmörders Andras Pandy, wird vorzeitig aus der Haft entlassen und geht ins Kloster. Die ursprünglich zu 21 Jahren Haft verurteilte Frau werde von den Dominikanerinnen in Brügge aufgenommen, berichtete der flämische Fernsehsender VRT am Dienstag.

yanPd, ine 1950 sau annrgU ncah eeignlB nredwgrenteeia otsraP, raw 0202 ewneg eMsodr an ecshs gFrigeimniöeehlnnaa uivlretret ndrew.o In emnsei von dne ieMdne sla rHur„sr”-aHoo ncieenebethz eeäbduG in sBrüsel uwdern nenoch-K dnu btelwieeeGe onv mher lsa emein netduDz rweieter esnPreon gnedn,fue edi hticn etftiznediiir wneerd k.ennngostneA adynP haett aenndt,egs ide essch eFileiateilgndrmim im trfAgua ihesr aVrt,es mit dem sie ni nszrueseitö ezguienhB letb,e tteetög zu a.ebhn tuaL dme Vhr-RteTicB smsu egnAs yPdan uach im orelKst eein ekeenlhocrtsi Fsefleußs gnerta. uZ rrihe lgtafnnesastHu neähtt cuha helcishtedugnie Greüdn n;eiaegtrbge ies ise an usbrsekrtB knar.ketr eDr innisehzwc hä3e-jri8g aynPd hfofe auhc uaf ieen fgeHlsatsnunat nud lwole in ine teleimAhsr ei.ezhn ailBngs ies aber iekne eeruncSntihinniogre zu neeris uAahnfme rteb.ei