1. Region

Köln: Verurteilte Kunstfälscher gehen in Revision

Köln : Verurteilte Kunstfälscher gehen in Revision

Drei der vier in Köln verurteilten Kunstfälscher haben Revision eingelegt. Der Anwalt des Drahtziehers Wolfgang B. und eine Sprecherin des Landesgerichts Köln bestätigten am Donnerstag auf dapd-Anfrage einen Bericht des Bonner „General-Anzeigers” (Donnerstagausgabe).

In edm patenrsukekäl cestKslfsozuPerrsn-äh arnwe edi rive entkelAngga nEed kOotber zu mgjirehärhen sarhFtreseifntei retiluevtr .wednor iSe entath ngzetaechcieneh Ktukrenews ieoserxehsicsrpnsit Maelr ni end dlaneH cag.hbtre cNha bAnegan sde sntAlaw hta sda eoVnhrge ilenla icsketath üd,ernG mu ide zegVllrlugenos uz le.räkn asD eilrtU an cish ewdre nihct tlazeng.fwiee