1. Region

Kaarst: Versicherungsmitarbeiter umgebracht: Keine heiße Spur

Kostenpflichtiger Inhalt: Kaarst : Versicherungsmitarbeiter umgebracht: Keine heiße Spur

Knapp eine Woche nach der mysteriösen Tötung eines Versicherungsmitarbeiters in Kaarst bei Düsseldorf haben die Ermittler noch keine heiße Spur. Der 35-Jährige war tot neben seinem Auto auf einer Landstraße gefunden worden.

Man eehg urnd 40 nneeiwiHs sua der erBekungvöl ahn,c agtes ieen elioPiniezrhecrsp in ssNue ma tDsagnie fau rAn.faeg ieD iosirkmmoonMsd Me„h”lü erduw ufa 61 teBmae secgttu.foka mettrErli udn ögAgherine hettna tgesiasnm 15100. uoEr nnhgBuleo ürf nieieHws fua den etTär sgsatz.euet

reD -Jg35äehir arw ma ndaR ieenr eßnLadasrt bie sesrüdolfD gnlcseareh o.dnerw eiSne Liehce gla benne seiern sL.imniuoe mA Daenonsgrt dun iregtFa ehatt dei zPiiloe eien fgcnreauehim hctoSikaun am toarTt mit etmBean edr hihihtcfcrtresiptfdnztaseeuoleBsa dun imt zsePuteniidodlinnhe u.hrfrhdgtüec