1. Region

Köln: Verkehrschaos nach Sperrung der Rheinbrücke bleibt aus

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Verkehrschaos nach Sperrung der Rheinbrücke bleibt aus

Nach der Sperrung der Leverkusener Rheinbrücke auf der Autobahn 1 ist das befürchtete Stau-Chaos am Freitag zunächst ausgeblieben. „Im Berufsverkehr gab es keine größeren Staus, es war deutlich ruhiger, als wir vorher dachten”, sagte eine Sprecherin von Straßen.NRW.

iD„e htuAoarrfe bnaeh nraffebo die eneiHsiw im eorflVd bghzreeti udn shci uaf ide nuepgrSr gheri”niectet. nNu iebebl n,tbeuwaazr bo ads uhca frü dne twrieene faruVel des eneFnreeinosdwche lt.gi Dei ücekBr ist eweng ernnddregi brRaunttarieaeepr iest senodntgnerabDa isb umz eotgngnmaoMr tsrgpee.r

nShoc itse egnaT rimineoftr RrNeßSatW.n eürb ied perSgnru nud mgeöchli entucru.siowheA mA airtFge siene auf nde smieeUclsnkrnettug - erd hlFeer recküB eib lsdüDsofer 46(A) nud der ehndoerckneiRr cükBre csidühl von önlK 4A() - sgoar gwieern hrzegauFe wreutgnes negeews als snts,o seagt dei eprhericnS.

cAuh na erd arFstioähnt e/eHLLKsnetl-raorglfknvideu-nö gab se hnca nnegbaA von rmFnhnaä ttahsiMa Mrlüle amku Sh.nlnagce Zarw neoltlw rdto ma agttmteirarvigFo herm oetAhrfura rübe dne ineRh lsa rineowlsaem,er bare da eid räFeh hneo seuPa fhr,u agb se ieekn renälnge .tztnieaWree

nseUdsrnete lfeeni eid Bnncrkbieeeartü tlau SßWeN.rntaR ncha Pa.nl reMereh etSwiemschßa sneei miadt gäsftethcbi ncdeähS zu peerrniar.e nI mde deormna Barwuek tteah hcsi zueltzt ien 40 Zetnireemt aerlng Rsis na enrei unireangSevlkre bgt.ledie

eDi cheebnrkiRü ist eirsbte ties 0214 rüf aherguFze über 3,5 nnneoT tes,egrrp decjoh wrid dseies btVroe wdir mirem iwdree httmisa.ecs eDr awhsrekervhtrSelc telsbtae ide enhohin hsitcenikr leStnle eds Bswueark sltäz.cuzih ieD üBrcke soll ibs 0232 uhcdr eienn bNaueu sreetzt edr.ewn