1. Region

Bonn: Vergewaltigung in der Siegaue: Wie der Angeklagte das Opfer beleidigt

Kostenpflichtiger Inhalt: Bonn : Vergewaltigung in der Siegaue: Wie der Angeklagte das Opfer beleidigt

Es sollte ein entspanntes Camping-Wochenende werden, doch es wurde zum Alptraum ihres Lebens: Mitten in der Nacht überfällt ein brutaler Täter ein junges Paar in der Siegaue bei Bonn, vergewaltigt die Frau. Der Angeklagte, ein Asylbewerber aus Ghana, bestreitet die Tat.

Udn mehr c:noh mA tnesre aogsPtsrze ltibdeige er sda ihnct weasndnee eOfpr sal rttsetouPeiir dun rwitett eine .eghwsönVurcr „cIh habe fcienah enkie eZ,ti mri sidee hieneähtecnchsgcrM nhörnaeu,z” eeefirtr isch der g.rh-13äiJe p< ge:st"yinr=mal 0p;x daigp:nd p0;x rbd:eor xp0; li:toeun p0;x :-vglaitclrneai aile;senb l:oorc g0,b(r ,0 ")0;> tMi a-dnH dun elfnesFußs ttzsi re ma Maotgn mi onrBen ia.crtgeLhnd In red ncesgnasthfUruthu raw re ucdhr avrgegisess learVenht ll,fgaaenefu mka hdealsb ni inee esbedosnr esenhrtgice elZe.l Ahuc zu ngiBne rde duVrnaleghn cesnhti se ni hmi zu d,nbroel ieb edn angFer zu seinen rlniaPneeso tbraus er a.uf