1. Region

Bonn: Vergewaltigte Camperin: 13 Jahre Haft für Angeklagten gefordert

Bonn : Vergewaltigte Camperin: 13 Jahre Haft für Angeklagten gefordert

Im Prozess um die Vergewaltigung einer jungen Camperin in Troisdorf bei Bonn hat die Staatsanwältin am Mittwoch eine Freiheitsstrafe von 13 Jahren für den Angeklagten gefordert. Das teilte ein Gerichtssprecher mit - zum Schutz der Opfer war die Öffentlichkeit bei den Plädoyers ausgeschlossen. Am Donnerstag will das Bonner Landgericht sein Urteil in dem aufsehenerregenden Fall verkünden.

caNh zernÜegbuug rde anSttaathsawcltsaf ateth dre eaAtnegklg eid e2Jär-i3hg dun nihre duFern im rlAip ibme elnZet in der euSagei nülbfraele dnu imt einer ässAegt dtero.hb rDe -h3Jge1iär lols dem raaP tewas ldGe dun eine sprhrucLxobeate oslehnget ndu ndna ide ruaF ni dre Näeh eds eslteZ teagivrtewgl n.abeh eiD nSsaatttlwainä trfiw emd rreswAebebly aus Gaahn essbneodr wechsre getVreugwnalgi in Taitthinee imt bcärrriseehu Epresrgsun o.rv

reD agAlgetnke esbertetti die tTa. Die ieiedrgetVr esllntte in rmihe redäyPol nekein knenetokr tag.ratSarnf mI rszePso rwa edr 3i-rJäg1eh chmarfeh aunbesdrufa eoregwn.d netrU dmeraen etaht er dsa efOpr ma eretns tagrelnVdhgusna als eirsPtieutrto eetz.nceibh

eBi edr usagAse red njeung auFr httae das hecGirt eid ceefÖfnihtkitl chelssosgnseu.a Enei bnptoimrKeai etlseidchr in der n,udhnrelgaV assd die tnuinetdS ggeiregsägtesetwni airtgeer be.ha eSi hbae ichs hcnit egeng dne Träte weegthr ndu henri Funder adturfrgefo,e sein erMess nketsce uz lsnesa und ied ePlizio zu nrfe.u