1. Region

Schinnen/Brunssum: Verfolgungsfahrt endet mit Schuss ins Bein

Kostenpflichtiger Inhalt: Schinnen/Brunssum : Verfolgungsfahrt endet mit Schuss ins Bein

Zu einer Verfolgungsjagd und einem Schuss, den die Polizei abgab, kam es in der Nacht auf Mittwoch im niederländischen Schinnen zwischen Heerlen und Sittard. Als die Polizei ein Auto mit drei Insassen kontrollieren wollte, gab der Fahrer Gas und haute ab. Die Polizei nahm die Verfolgung auf.

Es wra anch ectntriMtha, asl die amilbezoPnieet edi esguethcn furarAteho ni surmnBus reolnieklornt lto,ewnl se atdsn noch eni udeßlBg s.au Als ien itzsloPi dnna edi ePreapi enier red ennäMr ehnes lelw,to gba erd rerahF eds gWnsae Gas dun ,evrtecshu ahe.bauznu

iBe dre Vgonelrfgu atmrem das ueacuzlhrgtFfh ineen Peiowgazelni nud mka daibe mzu Sillat,ntsd wei ads airlccotnhhaNrept g1ulrmbi .eeiiBbetrhct der nreguhaVft feteure dei Pleioiz eenin shsrWcunas ab dun dunvrwetee diabe nneie erd deir Mnenär ma in.Be Deseir udwer mti dem anngaKweernk sni eahnksaurnK cbahte.rg eDi eizw dernean eMrnän dnerwu fua die ittzioilsPaeno rtaigeDbeh.c itnetItdä edr tVchäerdnegi tis tiredez ohnc citnh an.enkbt rkeätGl its ucah onhc ntich, celhrwe erd edir nenäMr edwhrän der odnVugaefrjlggs ma urteSe aßs.