1. Region

Bonn: Verdächtiger im Fall Niklas: Zwei Schlägereien eine Woche vor der Tat

Kostenpflichtiger Inhalt: Bonn : Verdächtiger im Fall Niklas: Zwei Schlägereien eine Woche vor der Tat

Der mutmaßliche Bonner Totschläger des 17-jährigen Niklas ist nur eine Woche vor der folgenschweren Attacke in zwei Schlägereien verwickelt gewesen. In der Nacht des 30. April sei die Polizei zweimal zu Schlägereien zwischen Jugendlichen in verschiedenen Bonner Stadtteilen gerufen worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

deBie aMle raw uahc rde adtrcheäHvupetgi mi Flal iNlkas daeib.

sE gläen izew ngenzAie ngeew nlrrugtöerveKzep engge den hg02räi-Jen rv,o sateg red ercep.Srh lrgledsinA bhea es eekin taesFmnhe droe haIgnemehrnmswaa .bgegene „sE crhhertes inee ivöllg larkneu aclSehag zu nde tibeäeanTrgt” des reJi0h2ä-gn.

nGeeg dne ncalhutimßem cälerhtgTso feluna iedterz ssech ievstErlnhgrauetmnrf. Er tizts in huUntntfu,shesargc eiwl re liaksN am 7. Mia hnca ienme tonsbzucrehKe mi nrneBo etttaSlid dBa geobdGres os srecwh egaegcnlhs dun treegnte ahebn lslo, asds edresi rasbt. Dre tächeirgdtTvae iettbtrese edi rVwoüf.re Dei Pzeilio aftdneh wnireeith cnah terMnä.itt erheMer ceghetiVdär dnu eendr isiAlb erwünd dtiezre rpü,etüfbr aetgs dre zeoPsipherlcir.e

Auch die itiPlok tha edr efgeeednnrhuaeser lalF erietrch. Dre husnnuIanssecs dse nLadsgta treeidtabt am troesgDnan ürbe nnenqoszuee.K Auf gtnAra erd DCU liwl eid otiOosnpip ni,swse wsa edi gto-rrüen auiseenerrdgnLg frü eid rninee ehhcretiSi in daB dreoGesbg eneumrehtnn .llwi Dei UCD httae stereib enie grezGeendseänust ürf evtäteksrr oipellzhciei egcenbobuhtoiVda rrdoe.tfge