1. Region

Köln: Verdächtige stellen sich nach Raubmord an 19-Jährigem

Köln : Verdächtige stellen sich nach Raubmord an 19-Jährigem

Nach dem tödlichen Verbrechen an einem 19-Jährigen in Köln haben sich zwei junge Männer bei der Polizei gestellt. Gegen einen 17-Jährigen wurde Haftbefehl wegen Mordes erlassen, gegen einen 21-Jährigen Haftbefehl wegen Totschlags.

aDs ntiteel iiPzleo und wtatthSscsaaafantl ma tothcwiM tmi. eDi iermttErl ngehe noavd ua,s sdsa dre r1Jie-hä9g ferpO sniee brdueRsoma dwure. anseantsP taethn nhi ma bnnagSetaond tim tevhtlucrizneSnge ni edr öKlrne tIdetasnnn dgufnene - zkreu ietZ äpsret bstar r.e

ieD oilizPe arw dne eibend ihetcneVärdg bsretie afu edi pSur ngeeok,mm da rneei am tTarot sien aHydn relenrov hetta. reD r1hiäe2Jg- kam ineres shFmnatee hcejdo vruoz, meidn er sich ma Mtnaog bie edr ioPlezi ni griscehB hdacbalG ll.sttee

Am ebDdgintsaean dtemeel chsi nadn edr 7ä1-grhJie ieb der ionpliizaKemrl.i Er gitl sal H.upttäetar I„n eirnse urenhgmnVe desagnt red lndJeucehgi asd behr,”ecnreV ttnleie ied trrmitelE i.mt