Venlo: Venlo: Mann sticht auf 15-Jährige ein

Venlo: Venlo: Mann sticht auf 15-Jährige ein

Eine 15-jährige Radfahrerin ist am Montagmorgen im niederländischen Venlo von einem Mann niedergestochen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Täter flüchtete, nach ihm wird derzeit gesucht.

Nach Angaben der Polizei war die 15-jährige Venloerin mit ihrem Rad auf dem Weg zur Schule, als sie vermutlich mit einem Fußgänger in einen Verkehrsstreit geriet.

Darauhin griff der Mann sie mit einem Messer oder einem anderen scharfen Objekt an und verletzte sie lebensgefährlich. Nach der Tat flüchtete der Mann, eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bisher erfolglos.

Venlo grenzt an den deutschen Kreis Viersen und liegt rund 70 Kilometer vor Aachen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung