1. Region

Düsseldorf: Untreue-Verdacht: Ex-Rheinbahn-Mitarbeiter lehnt Geständnis ab

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Untreue-Verdacht: Ex-Rheinbahn-Mitarbeiter lehnt Geständnis ab

Ein ehemaliger Einkaufsleiter der Düsseldorfer Rheinbahn hat das Angebot ausgeschlagen, bei einem Geständnis mit einer Bewährungsstrafe davonzukommen. Der 58-Jährige steht seit Mittwoch wegen des Verdachts der Untreue vor dem Landgericht.

rDe nlAgetgkae lols fb-iurentahRäehgAn ni öheH nov 2,1 inloiMnle ouEr an nei etenrnmUneh nvebgree bna,he ads er tsbesl tühfger dun neresi Eaurehf öterhg neahb sllo. iDe Fmair wra hjgnalear mti emd eeBbnkel nvo enWirleboef uaf ned anrbteSnenßha esd okameunmnl keneahurhmerenhsvNestnr tuatfebagr onewdr.

hNca ernBaetewnkdn rde rVoefürw ruewd red naMn oirftlss ntens.lsea Am okmendmen tegnsDai wlli re uz end roVerfwnü Sltguenl enmn.eh eDi tltsaatashtnaafcwS fitrw imh rv,o 553 ägueArft auf etKnneedius mnmgnoneea zu hne.ab aD er ieb eemni almoenunmk eUenmenhrtn tae,brie ies re lsa mesArtrgtä cahu enweg prtnouoKri zu fenbre.ats