Brunssum: Unter Alkoholeinfluss: Autoklau und nächtliche Spritztour

Brunssum: Unter Alkoholeinfluss: Autoklau und nächtliche Spritztour

Ein 31-jähriger Brunssumer kam in der Nacht auf Sonntag auf eine wirklich dumme Idee: Unter Alkoholeinfluss stahl der Mann ein Auto und begab sich damit auf eine nächtliche Fahrt.

Die Polizei stoppte den 31-Jährigen auf der Prins Hendriklaan in Brunssum, weil er nicht blinkte und ohne Beleuchtung fuhr.

Der Mann stieg aus dem Auto und gestand den Beamten sofort seine Tat. Er wurde daraufhin festgenommen und zur Polizeistation gebracht. Ein Alkoholtest auf der Wache zeigte rund 1,5 Promille an. Auf den Mann wartet jetzt eine Anzeige wegen Autodiebstahl und Fahren unter Alkoholeinfluss.

(red)