1. Region

Uniklinik Aachen: Sechs Millionen von der Krebshilfe

Kostenpflichtiger Inhalt: Uniklinik Aachen : Sechs Millionen Euro von der Krebshilfe für Aachen

Die Deutsche Krebshilfe unterstützt den Zusammenschluss, den das Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) der Aachener Uniklinik mit den Unikliniken in Bonn, Köln und Düsseldorf gebildet hat, um die Krebsforschung voranzubringen und die Patienten auf höchstem Niveau zu versorgen.

ieD sfreeblKhi sphictr vno enmie erbihs„ eilnieamng dn“Vbure dun einme bihafelesnipte oldMle, dsa frü riev aerhJ itm csehs nlioeliMn rEou ögrefdrte e.rdew cIh„ ibn mir recish, sdsa nov msdeei etjtz gröeßnre luhcusssnmaZems eall ieoefirrptn enrewd – nsbreednsoie dei tnaenti,Pe arbe uahc iwr zÄert nud i“sheclnft,srWsea tags dre rotrkeDi rde Kkinil rfü lgaotämoeHi und ekngiOool udn -OSICcrhpere imT mfdüm.roenBr