1. Region

Köln: Uni Köln schlampt mit Körperspenden

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Uni Köln schlampt mit Körperspenden

Die Universität Köln soll beim Umgang mit Körperspenden erheblich geschlampt haben. Durch einen Wechsel in der Amtsführung in der Anatomie seien „zahlreiche Unregelmäßigkeiten” entdeckt worden, teilte der Dekan der Medizinischen Fakultät, Thomas Krieg, am Mittwoch mit.

lgaisBn ehge nma glciidleh von enire i„athmoesnrceblp ftehgünrAknu sla ndruG rüf edi nsmVsuärseie s”u.a iDe reheFl oslnel ccehlösltnlshmig bebnoeh .harnecNdwe fItiroonnneam onv elSg„ipe ne”Olin hknit ide hcHhloeucs itm red uBgsnettta ovn e,neLchi an dneen Studtenen dsa riprPaneerä ,üben rrheinteh. cietnhwlziehZcsi nsolle chis 08 öKerrp mtsalmeenga e.ahnb Die ghhBcunruüf habe so roßeg ün,Lkce ssda bei eiwz ecieLnh edi iätItednt ihtnc erhm lcoonhanelvgz rednwe ,nkan hßeti es ni med eBcti.Dehir lhsheuoHcc tetah sgooivrlhrc ide taacttlsfsaShwnata etlec.heisngta sE sei rbae tchin nvo tttenaSarf .shaeeuzugn