1. Region

Köln: Unglück mit Toten an Kölner Bahnhof: Hintergründe weiterhin unklar

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Unglück mit Toten an Kölner Bahnhof: Hintergründe weiterhin unklar

Nach dem Unglück mit zwei Toten am Kölner Bahnhof Ehrenfeld ist weiterhin unklar, warum die Opfer auf den Gleisen waren. Der überlebende 21 Jahre alte Mann sei noch nicht vernehmungsfähig, sagte eine Sprecherin der Polizei am Montag.

eEin Oibudkotn der ebidne dTpeoreofs esi .htdegnaac mA erüfhn goantmaesrgSm enraw ired ngeju nrMneä in häNe des fhBhsnoae nvo neime uzetGrüg leltbüror edr.wno ewZi netars,b dre -äe12rgJhi lterit sfghcereeäbllihen l.rtenugzneVe

Dre eokrfhLür sed grsGetzüu taeth bie der hFart ennie galShc gnemmnerhaow nud eein smbrNngtuoe tgnt.ieileee ieD zoiiPle ethg vno eimen lfalUn .sau