1. Region

Köln: Unfall mit Gefahrgut-Lkw: Fahrerin schwer verletzt, A1 gesperrt

Köln : Unfall mit Gefahrgut-Lkw: Fahrerin schwer verletzt, A1 gesperrt

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn A1 ist am Dienstagnachmittag eine Autofahrerin schwer und eine weitere leicht verletzt worden. Da nach dem Unfall aus einem Gefahrguttransporter Flüssigkeit auslief, musste der Kölner Ring nördlich des Autobahnkreuzes Köln-West stundenlang voll gesperrt werden. Erst nach einiger Zeit konnte sicher ermittelt werden, was es mit der Chemikalie auf sich hatte.

ngeGe 2.331 Uhr waenr rde stwaagenL udn nei uoAt wiehsncz end ullsslesthnesAcn eöcnLivh nud kcüBdnoeml rkzu nherti med gusAagn sde ntmäcuhrLtnelzuss eaotnmssngz,ßmeue bieetchret inee Snrpreehci rde ziilPeo lnö.K iaeDb eeitgr red Pkw rvo end egnawtasL ndu uwder nvo edsime ovr niene twenzei Pkw rut.geeedhlsc

Dei Faernrhi sed steenr uostA, eeni ijgär-35he lKröeni,n reitlt ceshrew Vntnul.erzege eiD nhrarFie esd twnezie e,ansgW eine ierhä-gJ43 aus Ahcan,e ewudr teiclh ve.ttlrez reD Lekw-arrFh, ein rrh34gäej-i anMn sua t,pWaerulp kam mti edm kSnheecrc and.vo

eiD hFzaruege renwa mzu Tile swchre ebtgdhcsiä oenwrd. uAs edm gatwenL,sa emnie mit agheurtGf neablende ,gttrtparrountkeSüsc elfi inee lgkiiesüsFt aus, ide von red lKrnöe reereuhwF usnzcäht inhtc egtuiinde irfttiieznide erdnwe .ktneno iDe tnAbahuo druwe ni lcehrndöi uFirgcahthrnt lolv ptrs,erge egsfhzrpuAbcheplae georftdrne.a

Es akm zu uSast ufa med uzm lrnöKe ngiR eegnhderön csbtnihAt edr A4 sib ngrKtletbee ni tncighrrhtFua eAhaenl/recHen sewio edr A1 in deienb rtFncarhhuigent rnhödcli udn iücldsh esd .anbrtohsukueAze

zKur achn 15 rhU stlelte chsi dei ietslFkgiüs afu der Frahbhna ecchisllißh asl debuelnnkihc use:ahr Es adetnhel chsi um ennie fft,So dre rzu eliinrennettgoiTug tutezgn .wird Dre rkVeehr uerdw htczsunä riguspnie na red sUlnelftelal oigbvrer,tehfü setprä enonkt ide tAnubaoh tdiogvnlslä gebfneirege e.wenrd

Dsa rhheeeVcekehrngss in red noRige enönnk eiS veil uaf seurenr taktSuaer erlfnv.oge