1. Region

Aachen/Düsseldorf/Leipzig: Umweltforscher: Außergewöhnliche Dürre in ganz Nordrhein-Westfalen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen/Düsseldorf/Leipzig : Umweltforscher: Außergewöhnliche Dürre in ganz Nordrhein-Westfalen

Ganz Nordrhein-Westfalen ist nach Angaben von Umweltforschern von der außergewöhnlichen Dürre betroffen. „Das heißt, der Boden ist so trocken, wie er das statistisch eigentlich um die Jahreszeit in weniger als 20 Prozent der Fälle ist”, sagte Andreas Marx vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig.

Es eümss shcon hrse ilve gnerne, timad schi edi egaL :änedre s„E sithe cnthi anahcd aus, sla nwedrü iwr in nde hsnceätn Whcoen sau red rDüre ,”aukrnesomm etsag Mxra.

ieD eceTkirhnot in den deönB bahe in eeidms hrJa nshco rhüf inzeeetgts dnu telha ni neliuöhgcnhw legan na. oShnc im MrplAia/i aebh se uz negwi gtreeen,g os assd rde denoB emirm ewerti eseackrotutng e,si seagt arMx.

itM ureetprTam dnu haNltssdndaceerieg usa wnbeitsude 2040 nteiStnoa enenhrerc srstisnalhefW,ce wie krencot dei denBö dnsi und negzei sad fau meein nir„otDür”moer in fünf Agf.bnnteusu aecnDmh shhetcrr in wtieen ielTen NedltanreoiersnhfWs- wecehsr D.erür

gsnnrtpneeAa sti die ageL mit txr„reeme r”rüDe im teenWs des sandeL - ni iTelen rde nAacereh ng,ieoR sde cresbeiOgbrhne ,eerKsis tkplneluu am idineerrNeh - nud hcua elwneeiltess im Soütsden sde eLndsa an red rneezG zu ens.Hes dmrTtoze ise dei netchTrokie ni anhi-detrfsWeernNlo hinct os imhmcsl ewi mi neodNr hedDutanclss eodr nAhsaa,ch-tlneS sgeta xrM.a

eiD ecinhrTkeot aehb Fegnlo frü eid iezi:nttngecuHwlk wH„leznleite önkenn ishc gazn ossdrbene nadn nnivstei rkerabebm mcahne droe pä,grsuane wnen se aeußn cketrno ”ist, teasg rcfswrUlthmoee aM.xr aDmcnhe atnegr lafznneP miworlaseerne übre ied ennutVdrugs rzu hnülKug rde ggmbuUen ie.b eWnn anfleznP iew etztj ebi dre ürrDe tchin mrhe an Wrases nmomreen,kah nand leibeb rdeesi Ktfüeehkfl uas. amrDu nöennkt ihsc lwtznHieeel in dne tentäSd trekrsä ,ensgpaurä nenw se eiw etjzt shre reotcnk eis udn die zaenfPln ncith remh urcdh untdrugeVns lh.üenkt