1. Region

Düsseldorf: Trend zu regionalen Marken: Bierbrauer in NRW liegen leicht im Plus

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Trend zu regionalen Marken: Bierbrauer in NRW liegen leicht im Plus

Die Bierbrauer in Nordrhein-Westfalen zeigen sich trotz eines durchwachsenen Sommers zufrieden mit der Entwicklung ihrer Geschäfte. In den Monaten Januar bis Ende August habe sich der Bierabsatz im Lande gegenüber dem Vorjahr um 1,7 Prozent auf rund 15,4 Millionen Hektoliter erhöht, teilte der Verband Rheinisch-Westfälische Brauereien auf Anfrage mit.

Dre kartM beha hisc iondekrltsoi dun igeez neei lthiece z.serwnäAfntdtue Gagertf eiens rov malle arliegneo ieBr,e eabr hcua silshsckae maerPmirmeunk und srseneoebnid hkeloilfaroe ieBer.

Ncah treenwie gAnbnea eds aVrdn,seeb ni edm hrem lsa 04 irueenreBa nitersagiro dnis, fftohne ide nenenUhtrme nun hnco uaf niene öneshnc tHsrbe tmi gtune eaztAnzhbsla. mI geenstekreöhiunclrsbv usnnBledad slenol ssgecsnzhuäeiwt hcon rhme sla 100 eueerarBin vikta sine, raurendt cahu G,enttatsstä ied rieB in enelinekr eMenng zn.eergue 0126 thnate eid rubeearriB chan baeAnng sed athisictnsSet mLntseaseda rund 51, iealnlridM ztUmas lröet.s

In den avenenggrne Jarhne hta ichs red aiebrazstB in WNR ebi pankp erüb 22 oenlnMlii Hikoelerntt atitilss.erib rcDhu iruenBgnegi dse Mrtekas scrmpfeuth er ni edn avegnnrgeen 02 rehanJ um 8 Mlnliieno etoHkreit.l Dre egößrt nletiA dse aBbaieesztrs bdeuentiws älnfettl dizreet fua ranBey nud WRN imt 25 eszegniisubewhe 23 notPrez .01)6(2