1. Region

Düsseldorf: Trend zu regionalen Marken: Bierbrauer in NRW liegen leicht im Plus

Düsseldorf : Trend zu regionalen Marken: Bierbrauer in NRW liegen leicht im Plus

Die Bierbrauer in Nordrhein-Westfalen zeigen sich trotz eines durchwachsenen Sommers zufrieden mit der Entwicklung ihrer Geschäfte. In den Monaten Januar bis Ende August habe sich der Bierabsatz im Lande gegenüber dem Vorjahr um 1,7 Prozent auf rund 15,4 Millionen Hektoliter erhöht, teilte der Verband Rheinisch-Westfälische Brauereien auf Anfrage mit.

Der tarMk bahe hsci elonkdiritso dun ezeig neei eeiltch uAänestwrdnf.etz arGfget inese ovr ellam nielrgeoa ier,eB ebra uahc hskceiasls nikrmmaPmueer dnu edbnnersieos eihlaloreokf Be.ire

chNa erweetin agnAben sde sn,reabVed ni dem mreh asl 04 rauBnreeie tisgnriareo ds,in oehtfnf die ernnmentheU nnu hnco ufa neine hscönne Hrtsbe mti tnueg lt.ebaaAshzzn mI rcöeikgsrenueetnblhsv ednnlsdBua nllsoe znägcwseestsuih honc emhr als 001 iernreBeau ikatv isen, rndtauer huac aGntetssä,tt die eBir ni elrienkne Mnneeg eregnuez. 1602 antteh ied Bereirurba anch ngeaAnb sde tithntisSscae aLendsatsem ndru ,51 irndllaieM sUatzm rlste.ö

In den ngeegrvnean rnJahe tah hcsi dre tezbrisBaa ni WNR ieb anpkp üebr 22 lilMneino noitetHlekr ts.tarseliiib Dchur nngieguBeri dse kMetars trphfcusem er in den nrnangeegve 20 heanJr um 8 ninMlleoi eik.Hrletto Der rtöeßg itelnA des Bsbsiraetzea nwtiuedebs äntletfl tzeirde auf rneaBy dun RNW mti 52 iibegesewsheznu 23 otrzPne 61(2.0)