1. Region

Eschweiler/Düren: Tragischer Unfall auf A4 bei Weisweiler

Eschweiler/Düren : Tragischer Unfall auf A4 bei Weisweiler

Zu einem tragischen Unfall, der einen Toten und zwei Verletzte forderte, ist es am Freitagmittag auf der A4 in Höhe Weisweiler gekommen.

Ein 32-jähriger Mann aus Herzogenrath hatte nach einem Überholmanöver die Gewalt über seinen BMW verloren und war abwechselnd in die linke und rechte Leitplanke geschleudert, bevor sein Pkw auf der Überholspur zum Stehen kam.

Dann beobachtete ein Lkw-Fahrer, der den bis dahin unversehrten jungen Mann noch nach seinem Befinden gefragt hatte, wie dieser aus seinem Fahrzeug stieg, über die Mittelplanke kletterte und frontal von einem Auto erfasst und durch die Luft geschleudert wurde.

Der Mann war sofort tot. Die Polizei sperrte die Autobahn für zwei Stunden ab.