Aachen/Alsdorf: Totschlag: Anklage gegen Alsdorfer

Aachen/Alsdorf: Totschlag: Anklage gegen Alsdorfer

Die Staatsanwaltschaft Aachen hat gestern Anklage wegen Totschlages und Freiheitsberaubung mit Todesfolge einen 30-jährigen Mann erhoben.

Der Mann hat gestanden, in der Silvesternacht einen 46-jährigen Nachbarn getötet zu haben, beruft sich jedoch auf alkoholbedingte Erinnerungslücken. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Prozess innerhalb weniger Monate beginnt.