Ermittlungsverfahren eingeleitet: Tote Frau aus dem Rhein in Köln geborgen

Ermittlungsverfahren eingeleitet : Tote Frau aus dem Rhein in Köln geborgen

Die Feuerwehr hat in Köln eine tote Frau aus dem Rhein geborgen. Der Körper sei am Montagabend im Fluss gesichtet worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Tote habe nach ersten Erkenntnissen schon länger im Wasser gelegen, sagte der Sprecher.

Nun werde ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet, um die Hintergründe zu klären. Auch die Identität war zunächst noch ungewiss. Ob eine Obduktion angeordnet wird, sei vorerst unklar, sagte der Sprecher. Zuvor hatte RTL West über den Fund berichtet.

(dpa)
Mehr von Aachener Zeitung