Köln: Tödlicher Unfall in Köln

Köln: Tödlicher Unfall in Köln

Ein etwa 30 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall in Köln in der Nacht zum Freitag ums Leben gekommen.

Der Mann habe mit seinem Wagen im Stadtteil Wahn die Absperrung einer Baustelle durchbrochen und eine Laterne gerammt.

Nach Angaben der Stadt landete das Auto auf dem Dach, der Fahrer wurde eingeklemmt. Zwar befreiten ihn Feuerwehrleute schnell, ein Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen.